Madeira Wein-Fest

Madeira Wein-Fest
Das Madeira Wein-Fest findet zur Erntezeit statt und spiegelt die sozioökonomische Bedeutung des Weines von Madeira wieder, da die uralte Tradition des Weinbaus und ihre zugehörigen Bräuche seit dem Beginn der Ortschaft aufrechterhalten werden.
Das Wein-Fest zeichnet sich durch die Weinlese und das Traubenstampfen, die Straßenumzüge der Weinleser und durch das restliche Ritual eines typischen Volksfestes von Madeira aus. Diese Momente werden mit viel Enthusiasmus von allen, die an dieser Feierlichkeit teilnehmen oder zuschauen, erlebt.
Für diejenigen, die dieses Event etwas mehr aus der Nähe erleben wollen, findet in Estreito de Câmara de Lobos eine Live-Weinlese statt, die durch philharmonische Gruppen und Folkloregruppen, die regionale Gastronomie, bestehenden Traditionen und viel Unterhaltung animiert wird.
Im Funchal finden zahlreiche thematische Ausstellungen statt, die die Erntezeit als Hauptmotiv haben, und außerdem allegorische Licht-, Musik- und Folkloreveranstaltungen. 
In den traditionellen Weinkellern haben die Besucher die Möglichkeit, die Weine von Madeira zu kosten. 
 
Besuchen Sie uns und nehmen Sie an einem der ältesten traditionellen Festen von Madeira teil, vom 28. August bis 11. September!
 
 
Zurück
Teilen
Youtube Flicker RSS ISSUU
Madeira Islands World´s Leading Island Destination 2020 - WTA Award SRTC Região Autónoma da Madeira