Easyjet weiht eine neue Route ein

Easyjet weiht eine neue Route ein
Die Billigfluggesellschaft easyJet hat Ende des vergangenen Monats eine neue Flugverbindung eröffnet. Funchal wird nun von Genf aus einmal wöchentlich, jeweils mittwochs angeflogen.

Funchal wird nun von Genf aus einmal wöchentlich, jeweils mittwochs angeflogen.

Die Flugverbindung ist für die Wintersaison 2018 vorgesehen und wird am 1. November diesen Jahres aufgenommen. Insgesamt werden ca. 7.500 Passagiere von Genf nach Funchal reisen können.

Damit handelt es sich um die siebte Route, die easyJet von Funchal aus etabliert. Insgesamt fliegt die Billigfluggesellschaft jetzt von Funchal aus zwei Städte in der Schweiz an: Basel und Genf.

Zurück
Teilen
Youtube Flicker RSS ISSUU
Madeira Islands World´s Leading Island Destination 2020 - WTA Award SRTC Região Autónoma da Madeira