BMX auf offiziellen Wegen

BMX auf offiziellen Wegen
Die Ausübung des BMX-Sports ist innerhalb einer Woche über die Legalisierung von 7 der 11 offiziellen Wege möglich, die für diesem Zweck erstellt wurden.
Die Ausübung dieses Sports ist über die Anforderung einer vorherigen Genehmigung/Lizenz auf der digitalen Plattform der Regionalen Abteilung für Wälder und Naturschutz möglich.
Der Radsport ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden und die Regionale Regierung sieht ein Wachstumspotenzial dieses Geschäftssegments in den nächsten Jahren voraus. Dies bringt nicht nur für Madeira einen Mehrwert als Abenteuerziel, sondern auch für die Unternehmen des Sektors.
Die Wege haben drei freie Gebiete: eines in Poiso (in diesem Ort sind drei Routen vorgesehen), ein weiteres zwischen Fonte do Bispo und Prazeres, wo drei weitere Zugänge bestehen, und das dritte in der Gemeinde von Ponta do Pargo. 
Die Strecken sind georeferenziert und wurden vom Regionalen Sekretariat für Umwelt und Naturressourcen über die Regionale Abteilung für Wälder und Naturschutz, in Zusammenarbeit mit dem Radverband von Madeira, festgelegt.
 
Zurück
Teilen
Youtube Flicker RSS ISSUU
Madeira Islands World´s Leading Island Destination 2020 - WTA Award SRTC Região Autónoma da Madeira