Praça do Mar beherbergt Statue von CR7

 
Der portugiesische internationale Fußballspieler Cristiano Ronaldo kehrte nach Madeira zurück, um eine Statue zu seinem Andenken zu enthüllen, und erhielt die „Cordão Autonómico de Distinção“ die höchste Auszeichnung, die von der Regionalen Regierung verliehen wird.

Die Statue, die ein Werk vom madeirischen Bildhauer Ricardo Veloza aus einer Initiative der regionalen Zeitung Madeiras (Jornal da Madeira) in Zusammenarbeit mit dem Museum CR7 ist, befindet sich auf dem Platz „Praça do Mar“ in Funchal.

Die weltweit Anerkennung von Cristiano Ronaldo bringt die Insel Madeira als Reiseziel eines potenziellen Publikums auf der ganzen Welt näher und diese Statue ist eine gerechtfertigte Ehrung einer Persönlichkeit aus Madeira, die niemals ihre Wurzeln verleugnet hat.
 
Youtube Flicker RSS ISSUU
Madeira Islands World´s Leading Island Destination 2020 - WTA Award SRTC Região Autónoma da Madeira